Der neue CABRI G2 – Heli Transair EAS erwirbt top-modernen Hubschrauber

Der neue CABRI G2 – Helikopter der Sonderklasse – neu in der Heliflotte von Heli Transair EAS

Heli Transair EAS präsentiert stolz den neuen Helikopter Cabri G2

Heli Transair EAS ist stolz, allen Flugschülern und Kunden einen innovativen Helikopter präsentieren zu dürfen: den Cabri G2. Unser Neuankömmling verfügt über ein hohes Maß an Sicherheit, diese wird vor allem durch die crashsicheren Sitze garantiert. Der Tank ist ebenfalls crashsicher und kann mehr Treibstoff fassen als andere zweisitzige Hubschrauber, was längere Touren ermöglicht. Gleichermaßen erweist sich dabei das Gebäckfach als nützlich. Daneben ist die enorme Kraft des Rotorsystems beeindruckend und besonders erwähnenswert.

„Cabri“ setzt sich aus jeweiligen Anfangsbuchstaben von „Comfort in Autorotation Belongs to Rotor Inertia“ zusammen und der Cabri G2 verkörpert alles, wofür sein Name steht.

Die Entwicklung dieses außergewöhnlichen Hubschraubers profitierte durch Erfahrung und Kenntnis von Bruno Guimbal, welcher jahrelang für Eurocopter tätig war und dort unter anderem den EC 120 konzipierte. Bereits im Frühjahr 1992 startete der Prototyp des Cabri G2 zu seinem ersten Testflug. Viele Jahre der Verbesserungen und Optimierungen folgten, bis dieser Helikopter seine Perfektion erreicht hatte. 2007 wurde die Zulassung des Cabri G2 schließlich durch die EASA nach CS-27 bewilligt, um nun die Flotte von Heli Transair EAS zu komplettieren.

Unser brandneuer Helikopter Cabri G2 steht startklar für alle bereit, die ihren Pilotenschein bei uns absolvieren oder ihn einfach mal probefliegen wollen. Selbstverständlich können Sie sich auch ihren eigenen Cabri G2 zulegen und Heli Transair EAS die Wartung überlassen.

Nehmen Sie das Steuer des Cabri G2 in die Hand und heben Sie ab zu einem Rundflug der Extraklasse!

Mehr Informationen zum neuen CABRI G2


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *