Feed auf
Postings
Kommentare

Immer mehr Menschen wollen ihr Masterstudium zu einem späteren Zeitpunkt nachholen, denn sie entscheiden sich nach dem Bachelorabschluss oder dem Diplomabschluss, erst einmal dafür, arbeiten zu gehen, und möchten das gerade erworbene theoretische Wissen praktisch umsetzen. Die Gründe, warum der Master nachgeholt werden soll, sind unterschiedlicher Natur. Manche wollen einfach nur den Master wegen des Titels nachholen, andere benötigen ihn, um in ihrem Beruf Karriere machen zu können. Allerdings gestaltet es sich als schwierig, das Masterstudium später nachzuholen, denn viele haben zu diesem Zeitpunkt bereits Familie und fixe Lebenserhaltungs-kosten und können ihren Job nicht aufgeben. Ein Vollzeitstudium neben einem Vollzeitberuf ist schwierig zu organisieren, denn die Vorlesungen finden zu bestimmten Zeiten statt, und dann sind auch noch Fahrtwege bei denen viel Zeit verloren geht, einzukalkulieren.

Fernstudium mit Mastertitel

Ein gute Möglichkeit bietet hier das Masterstudium als Fernstudium am Trainings- & Weiterbildungszentrum Wolfenbüttel e. V. Die angebotenen Studienrichtungen werden mit einem vollwertigen Mastertitel abgeschlossen. Der große Vorteil liegt darin, dass man dann studieren kann, wenn man wirklich Zeit dazu hat, und sich nicht nach den fixen Stundenplänen einer Universität oder Hochschule richten muss. So lassen sich Arbeit, Familie, Freizeit und auch Studium leicht miteinander in Einklang bringen.

Erforderliche Wissensunterlagen via Internet

Mit den heutigen technischen Hilfsmitteln kann man jederzeit Informationsmaterialien über das Internet abrufen. Auch eine Teilnahme an interaktiven Prozessen ist immer möglich.
Das vom Trainings- & Weiterbildungszentrum Wolfenbüttel e. V. zur Verfügung gestellte Lehrmaterial ist so konzipiert, dass der Studierende das für ihn beste Lernmaterial wählen kann. Dabei spielt es keine Rolle, ob man besser aus einem Buch lernt oder anschauliches Material benötigt, um weiterzukommen. Das Masterstudium bietet so für jeden etwas und lässt das Studium nicht eintönig werden.

Hier gehts zum Firmenportal-Eintrag vom TWW

Kommentar abgeben